Aufwand für Setup und Betrieb von WordPress

Aufwand für Setup und Betrieb von WordPress

WordPress – auch nur Software!

Keine schlechte! Aber: alles was auf Software zutrifft, trifft eben auch auf WordPress zu:

  • WordPress ist nicht für Alles geeignet. Es kann mit viel Mühe z.B. ein bisschen Shop, ist aber hier ganz sicher immer ein bisschen schlechter als explizite Shop-Systeme.
  • WordPress ist nicht für Alle geeignet. Viele Leute können sich verhältnismäßig schnell einarbeiten – Achtung: verhältnismäßig! Für Web-basierte Systeme relativ vorbildlich. Wer allerdings schon am PC nicht weiß, was das Dateisystem ist oder der Explorer macht ist hoffnungslos überfordert.
  • WordPress ist nicht für Alles und Alle das Beste. Do etwas gibt es NIRGENDS. Der Wunsch ist aber nicht aus der Welt zu kriegen und Leute, die massiv behaupten, xy sei so etwas, auch nicht. Das bleibt auch so, wenn für xy der Name WordPress eingesetzt wird.

Die folgende Artikelreihe soll Schritt-für-Schritt veranschaulichen, was Alles doch so passiert, gewußt und entschieden werden muss, wenn man eine Präsenz mit WordPress aufsetzen will.

Themen-Specials zu WordPress:

2019-09-13T12:18:23+01:00

About the Author:

Unternehmens- und Technologieberater, Usability-Experte, Dr.-Ing. Softwaretechnik, Kommunikationswissenschaftler, Videoproduzent Mehr: Dr. Michael Gellner

4 Comments

  1. […] und Übersicht über alle Teile dieser Reihe unter Aufwand für Setup und Betrieb von WordPress. Related posts:Aufwand für Setup und Betrieb von WordPress – Teil 6 – […]

  2. […] und Übersicht über alle Teile dieser Reihe unter Aufwand für Setup und Betrieb von WordPress. Related posts:Aufwand für Setup und Betrieb von WordPress – Teil 5 – […]

  3. […] und Übersicht über alle Teile dieser Reihe unter Aufwand für Setup und Betrieb von WordPress. Related posts:Aufwand für Setup und Betrieb von WordPress – Teil 5 – […]

  4. […] Einführung und Übersicht über alle Teile dieser Reihe unter Aufwand für Setup und Betrieb von WordPress. […]

Comments are closed.