Equipment

­

Die Sony HX300 … und warum Superzoom + viele Megapixel keine professionelle Kamera ergeben

Sony HX300 50-fach Zoom und 20,4 Megapixel - endlich Profi? Was sind Fotografen doch für Trottel: kaufen teure Spiegelreflexbodies, schleppen massenweise Objektive zum Wechseln mit sich rum, quälen sich mit manuellen Einstellungen ... wo es doch so tolle Bridge-Kameras gibt. Sony wirbt bei der HX300 mit (aktuell, d.h. Juli 2013) Superlativen, die teilweise durchaus auch [...]

Manuelle analoge Objektive mit Adaptern – Fotosniper 12, Tair 3S

Warum kein Zoom? Warum ein manuelles analoges Objektiv? Kurz: Um kostengünstig zu bleiben und dennoch erträgliche Bildqualität zu bekommen. So um die 300mm, wenn es geht mit etwas Lichtstärke. Es geht um Größe: was weit weg ist, soll groß auf den Sensor. Natürlich hat Canon da auch etwas parat: Canon EF 300mm 1:4,0 L IS [...]

Miniwelten durch Kopplung von Objektiven

Miniwelten sind klein Aber nicht mikroskopisch klein - das sind Mikrowelten.Hierfür befestigt man mehr oder minder einfach die Kamera mit einem Adapter dort, wo man sonst mit dem Auge reinguckt. Fertig. Mikroskopisch weit gehen die folgenden Vorschläge nicht. Aber zwischen den 1:1- bis höchstens 2:1-Abbildungen, die aktuelle Makro-Objektive erlauben und den Mikrowelten, gibt es noch [...]

Tools – welche Programme Dr. Gellner nutzt

Tools - unendliche Weiten Es gibt unendlich viele freie Tools und noch mehr kommerzielle entwickelte Software für jeden Zweck. Neben Perlen gibt es auch viel Elend. Ich arbeite sehr viel mit Software. Zudem habe ich einen unfangreichen Hintergrund aus der Softwareentwicklung. Darum fragen mich viele Leute oft, was ich mit welchem Tool mache. [...]

Arbeiten mit Panasonic-Equipment – was bietet Canon mehr?

Canon und Panasonic (aber auch andere) ... was fehlt? Dr. Gellner empfiehlt bei der Frage nach einer aktuelllen DSLR gerne Canon. Was fehlt den anderen? Erklärungen und Beispiele. Die ersten beiden Teile (Being a Panasonic Photo- and Videographer und Being a Panasonic Photo- and Videographer II) beschäftigen sich mit der Frage, wieviel teurer Panasonic-Equipment im Gegensatz [...]

Farbmanagement mit sRGB und AdobeRGB – Teil 1

Die Master-Frage: sRGB oder AdobeRGB? Viele Fotoeinsteiger fragen sich, was hier die richtige Einstellung ist. Die Frage kann beim Einrichten der neuen Kamera auftauchen - oder auch beim Laden der Bilder im neu installierten Photoshop. Was weicht denn hier von wem ab und welche Folgen hat denn der Eingriff? Typische Gegenfrage: Wofür? Also wofür sollen [...]

Manuelle analoge Objektive mit Adaptern – Teil 3 – Objektive und Kameras, was geht?

Welche Objektive können an welche Kameras adaptiert werden? Wie im Artikel zum Auflagemaß dargestellt, hängt von dieser Länge ganz wesentlich ab, ob eine Adaptierung eines Objektivs an eine Kamera gelingt. Im Kern muss soviel Platz für etwas Metall zwischen Kamera und Fremd-Objektiv sein, dass das Objektiv Halt findet, aber das auftreffende scharfe Licht nicht nach [...]

Manuelle analoge Objektive mit Adaptern – Teil 2 – das Auflagemaß und seine Bedeutung

Definition Auflagemaß Auflagenmaß = Abstand zwischen dem Auflageflansch des Bajonetts und der Sensorebene (früher: der Filmebene). Das Auflagemaß definiert, wo das scharfe Licht eines Objektivs in der Kamera auftreffen soll. Der Schärfenring an Objektiven ermöglich das Justieren der Linsen, so dass der Fokuspunkt leicht variiert werden kann. Denn was man auf Film und Foto tatsächlich [...]

Manuelle analoge Objektive mit Adaptern – Teil 1 – Altglas an DSLRs verwenden

Analog-Objektive mit Adaptern an DSLRs verwenden - was ist zu beachten, was geht, was geht nicht? Aus der Perspektive von Canon-EOS und Panasonic-mFT-Systemen.

Lizenz der Raw-Software Capture One kostenlos erhalten

RAW-Software und Capture One Es gibt verschiedene Raw-Werkzeuge. Den meisten DSLR-/EVIL-Systemen liegt ein entsprechendes Programm bei. Bei Canon ist das beispielsweise Digital Photo Professional, bei Panasonic eine Lizenz von Silkypix Developer Studio und bei Nikon wiederum eine eigene Software namens Nikon Capture NX. Daneben gibt es aber weitere von den Herstellern unabhängige RAW-Entwickler. Das sind [...]