WordPress related

Einstieg zur Optimierung der Ladezeit in WordPress

Schnelle Ladezeiten für WordPress-Blogs sind eine feine Sache, aber ein einfaches "Mach' mal eben alles schneller"-Plugin gibt es eben nicht. Die fünf Säulen für bessere Ladezeiten reichen stattdessen von der Server- und Theme-Auswahl bis zum Feintuning der .htaccess - und werden in diesem Artikel genauer beschrieben. 1. Wahl des richtigen Hosters/Servers Ohne guten Hosting-Partner kriecht auch die schnellste WordPress-Seite vor

Einstieg zur Optimierung der Ladezeit in WordPress 2018-05-17T21:44:38+00:00

WordPress-Fehlermeldungen – „Ist das übergeordnete Verzeichnis durch den Server beschreibbar?“ und „Aktualisierung fehlgeschlagen: Plugin-Aktualisierung fehlgeschlagen.“

Gleich zwei schwere Dinger: die WordPress-Fehlermeldungen "Ist das übergeordnete Verzeichnis durch den Server beschreibbar?" und "Aktualisierung fehlgeschlagen: Plugin-Aktualisierung fehlgeschlagen." Man möchte Bilder in die Medienübersicht laden oder einfach nur die Plugins oder Themes aktualisieren und plötzlich hagelt es diese beiden WordPress-Fehlermeldungen. Beim Versuch in die Medienübersicht etwas zu ergänzen erscheint zunächst die Meldung: "Ist das übergeordnete Verzeichnis durch den Server beschreibbar?" Und beim

WordPress-Fehlermeldungen – „Ist das übergeordnete Verzeichnis durch den Server beschreibbar?“ und „Aktualisierung fehlgeschlagen: Plugin-Aktualisierung fehlgeschlagen.“ 2016-03-21T14:59:18+00:00

WordPress – Arbeiten mit Child-Themes

Child-Themes - Vererbung von Themes in WordPress Ein Riesenproblem bei Änderungen in WordPress-Themes ist der Verlust der Update-Fähigkeit. Die eigenen Änderungen gehen in aller Regel verloren, wenn eine neue Version eines Themes installiert. Woher sollte der Theme-Entwickler auch von unserer Anpassung wissen (zumindest solange wir nicht mit ihm in Kontakt getreten sind)? Hier sind Child-Themes seit WordPress 3 ein Ausweg: Man

WordPress – Arbeiten mit Child-Themes 2018-05-17T21:44:40+00:00

WordPress/Apache/PHP – 500 – Internal Server Error

500 - Internal Server Error Man sieht den "500 - Internal Server Error" gerne mal bei Server-Arbeiten: Updates, Umzug, Backup zurückspielen etc. Es sollte Alles so sein wie immer - tut es aber nicht. Statt der erhofften Webpräsenz glänzt dieser Allgemeinposten. Aufgrund der hohen Verbreitung von WordPress werden viel WordPress-Anwender nach den Ursachen suchen, im Kern deutet diese Meldung aber

WordPress/Apache/PHP – 500 – Internal Server Error 2018-05-17T21:44:40+00:00

Permalinks auf Beitragsname setzen bringt Fehler – WordPress

WordPress Permalinks - was ist das? Permalinks gab es früher automatisch: das waren die Namen der HTML-Dateien. Content-Management-Systeme speichern die Artikel/Beiträge/Seiten (wie auch immer Content im jeweiligen System genannt wird) in einer Datenbank - Dateinamen wie früher gibt es dabei so gar nicht mehr (die Dateien des WordPress-Systems selbst einmal ausgenommen). Etwas phantasielos bekommen die Beiträge dann technische Name mit einem

Permalinks auf Beitragsname setzen bringt Fehler – WordPress 2018-05-17T21:44:40+00:00

WordPress 3.5 – Mediathek zeigt keine Bilder

Eben ging WordPress noch ... Nach dem Update klappen keine Beitragsbilder mehr, keine Bilder in den Beiträgen und auch keine Uploads. WordPress meldet nach dem Versuch ein Bild hochzuladen: Bei dem Upload ist ein Fehler aufgetaucht. Probiere es später noch einmal. Zumindest für das Theme Minimatica gibt es einen Workaround: die Datei functions.php öffnen folgende Zeile suchen: add_filter( 'ext2type', 'minimatica_mime_types'

WordPress 3.5 – Mediathek zeigt keine Bilder 2013-03-12T23:53:50+00:00

WordPress-Themes – meine Favoriten und Erfahrungen

Liste meiner bevorzugten WordPress-Themes Es gibt unzählige WordPress-Themes. Die folgende Liste ist meine Hitliste von Themes, die ich gelegentlich für Kundenprojekte verwende oder im Auge behalten möchte. Die meisten der folgenden Themes werden kostenlos angeboten. Oxygen von AlienWP Starker Bildslider: aus den Beitragsbildern der Artikel/Beiträge (seit kurzem sind die früheren Artikel in WP Beiträge genannt) wird eine Slideshow generiert. Unterhalb

WordPress-Themes – meine Favoriten und Erfahrungen 2018-05-17T21:44:42+00:00

Tipps für WordPress SEO

WordPress SEO - Tipps zur Nutzung des Plugins Yoast stellt mit dem WordPress Plugin WordPress SEO ein tolles Werkzeug zur Verfügung. An einigen Stellen erklärt sich allerdings nicht ganz von selbst, was man mit den Ergebnissen machen soll. 1) Meldung: kein Fokus Keyword Problem: Das Plugin meldet Fehler: Sie haben kein Fokus Keyword angegeben, geben Sie eins an und speichern

Tipps für WordPress SEO 2018-05-17T21:44:42+00:00

Aufwand für Setup und Betrieb von WordPress

WordPress - auch nur Software! Keine schlechte! Aber: alles was auf Software zutrifft, trifft eben auch auf WordPress zu: WordPress ist nicht für Alles geeignet. Es kann mit viel Mühe z.B. ein bisschen Shop, ist aber hier ganz sicher immer ein bisschen schlechter als explizite Shop-Systeme. WordPress ist nicht für Alle geeignet. Viele Leute können sich verhältnismäßig schnell einarbeiten -

Aufwand für Setup und Betrieb von WordPress 2018-05-17T21:44:43+00:00

Aufwand für Setup und Betrieb von WordPress – Teil 7 – WordPress Caching

WordPress im Betrieb - Schattenseite des Erfolges II - Ansatz WordPress Caching Plugins zur Erhöhung der Performance Das im Standard relativ flotte und schlanke WordPress-System ist nun - nach dem Installieren von Plugins für alle Zwecke - langsam nicht mehr schlank und auch merklich langsamer. Die ganzen Module und Plugins müssen nacheinander in ohnehin langsam interpretierenden Browser-Engines abgearbeitet werden. Dazu

Aufwand für Setup und Betrieb von WordPress – Teil 7 – WordPress Caching 2018-05-17T21:44:43+00:00
Load More Posts