Managementsysteme und Audits 2018-05-17T21:44:35+00:00

Managementsysteme

Der strukturierte Weg zur Erreichung von Zielen in Organisationen führt heute über ein Managementsystem. Das heißt, es gibt ein Vorgehen,

  • dass von einer Leitung veranlasst wird
  • mit festgelegten Ressourcen durchgeführt wird
  • dessen Ergebnisse regelmäßigen Kontrollen unterliegen
  • dass insgesamt regelmäßig auf seine Wirksamkeit hin untersucht und ggf. angepasst wird.

Dieser Ablauf ist auch bekannt als Plan-Do-Check-Act-Kreislauf bzw. kurz PDCA-Zyklus.

Am etabliertesten und mithin am bekanntesten ist sicherlich das Management von Qualität nach der Norm DIN EN ISO 9001. Alleine in Deutschland gibt es jährlich knapp 60.000 Zertifizierungen alleine nach diesem Standard. Weltweit sind 2013 etwa 1,1 Millionen Zertifizierungen erfolgt.

In vielen Märkten ist eine ISO 9001-Zertifizierung eine Mindestvoraussetzung um überhaupt liefern oder produzieren zu dürfen. Oft gibt es auch tiefer gehende Varianten des ISO 9001-Standards, etwa ISO TS 16949 (Automotive) oder ISO 13485 (Medizinprodukte), die bereits erfüllt sein müssen, um in einer Branche aktiv zu werden.

Audits

Ein Audit ist eine Untersuchung mit dem Zweck Konformität zu einem Standard aufzuzeigen. Ein Audit kann

  • intern,
  • von einem Kunden oder
  • einer sog. benannten Stelle

durchgeführt werden. Interne Audits („First Party Audits„) führt eine Organisation selbst durch – zum Erhalt einer Zertifizierung sind aber auch diese Audits zwingend erforderlich. Wenn Kunden eine Organisation auditieren spricht man von Second Party Audits.

Um eine Zertifizierung zu erlangen, ist allerdings die Zusammenarbeit mit einer externen und akkreditierten Stelle notwendig. Diese sog. Third Party Audits werden von unabhängigen Auditoren der beauftragten Zertifizierungsstellen durchgeführt.

Angebote und Tätigkeiten von Dr. Gellner im Bereich Managementsysteme

Dr. Gellner verfügt sowohl über umfangreiche Praxiserfahrungen aus Projekten in diversen Branchen und Umgebungen wie auch über Methoden- und Fachkenntnisse aus 6 Jahren wissenschaftlicher Forschung und Lehre:

  • Einführung von Managementsystemen in Organisationen
  • Durchführung interner Audits
  • Durchführung externer Audits
  • Aufbau eines Prozessmanagements
  • Verfassen, Entwickeln, Einführen und Abstimmen von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
  • Durchführung von Schulungen zu Managementsystemen
  • Moderation von Qualitätszirkeln
  • Unterstützung bei der Findung geeigneter Methoden und Metriken (Key Performance Indicators – KPI)