VPN auf Synology NAS einrichten: Usability vs. Sicherheit – schlimmer geht’s kaum!

Vorweg: das Spannungsfeld Usability-Sicherheit - bei VPN gut sichtbar Hier ist guter Rat meist teuer - im Wortsinn: Sicherheit bekommt man leicht über primitiv genagelte Latten und elegant über viel Entwicklungsarbeit und endloses Ausprobieren im Feld. ... oder ist hier schon irgendwer flächendeckend(!) über das Passwort-Zeitalter hinaus? Keine Frage: Passwörter können schmerzarm und verträglich organisiert werden, letzten Endes sind sie

VPN auf Synology NAS einrichten: Usability vs. Sicherheit – schlimmer geht’s kaum!2018-05-17T21:44:37+00:00

FMEA-Forum 2014

Das FMEA-Forum 2014: 2 Tage voller spannender Vorträge zu Methode, Tools, Erfahrungen und wichtigen Nebenthemen - etwa IT-Sicherheit - liegen hinter uns. Eine gelungene Mischung über verschiedene Branchen und Hersteller-Konstellationen hinweg: Windenergie, Hausgeräte, Schwerindustrie, Automotive aus der Sicht eines OEM, Automotive aus der Sicht von Zulieferern mechanischer Komponenten, Automotive aus der Sicht von Zulieferern elektronsich-mechanischer Komponenten. Dr. Michael Gellner bei Aufnahmen

FMEA-Forum 20142018-05-17T21:44:39+00:00

WordPress-Sicherheit – WP Security meldet „Your table prefix is wp_“

Das WordPress-Plugin WP Security und der Befund "Your table prefix is wp_" Hinweis: jede der folgenden Handlungen geschieht auf eigene Gefahr. Der Autor beschreibt nur allgemein seine Erfahrung und schließt jede Haftung für Schäden aus. Die individuellen Gegebenheiten oder auch vorhandene Fehlerzustände fremder Systeme sind nicht vorhersehbar. Wie bei jedem Eingriff dieser Art kann ein System dabei auch zerstört werden

WordPress-Sicherheit – WP Security meldet „Your table prefix is wp_“2018-05-17T21:44:47+00:00

WordPress-Sicherheit – „The file .htaccess does not exist in wp-admin/.“ – und nun?

WP Security und der Befund "The file .htaccess does not exist in wp-admin/." WP Security führt eine Sicherheits-Analyse des WordPress-Systems durch, in dem das Plugin installiert ist. Die Ausgabe des Scans zeigt bestehende Lücken und Einfallstore auf. Schön: Der Anwender bzw. Betrachter der FrontEnd-Seite sieht nichts davon und laufzeit-kritisch ist es auch nicht. Also: Das Plugin und seine Ausgabe ist

WordPress-Sicherheit – „The file .htaccess does not exist in wp-admin/.“ – und nun?2018-05-17T21:44:47+00:00